Die Offene Bühne Dresden

Seit einiger Zeit betreue ich und ein paar gute Freunde das Projekt "Offene Bühne Dresden" hier mal ein paar Fakten:

Zur Veranstaltung

Das gemeinnützige Projekt „Offene Bühne Dresden“ existiert seit 2006 und wurde unter anderem von Stephen Blaubach ins Leben gerufen. Das Projekt bietet jeden die Möglichkeit auf der Bühne zu stehen und dem Publikum etwas vorzuführen. Angefangen vom Hobby Musiker, Buchautoren, Zauberkünstler, Jongleur, Band oder etablierten Profi-Künstler. Der Vielfalt auf der Bühne sind keine Grenzen gesetzt. Der Abend ist für den Zuschauer immer wieder eine gelungene Überraschung. Jeder Beitrag geht maximal 10 Minuten, ein Rahmenkünstler (meistens musikalischer Art) spielt zum Anfang und zum Ende der Veranstaltung, jeweils 10-15 Minuten. In der Mitte der Veranstaltung öffnet die Hauseigene Bar ihre Türen. Es gibt Bier, Wein und alkoholfreie Getränke. Der Eintritt ist frei.

Der Nutzen für den Künstler

Der Künstler kann auf der Bühne sein Lampenfieber abbauen, erste Bühnenerfahrungen sammeln, neue Projekte proben oder sein Abschlusskonzert für seine Ausbildung aufführen. Auf Wunsch wird von jeden Auftritt Fotos und Videos aufgenommen, welches dem Künstler als Feedback dient. Er kann somit weiter an sich und seinen Fähigkeiten arbeiten. Das aufgenommen Foto- und Videomaterial steht dem Künstler kostenfrei zur Verbreitung zur Verfügung. Offene-Bühne-Dresden-September-2014-Knepptec-Medienproduktion from Marc Knepper on Vimeo.   Die Offene Bühne Dresden November 2015
Ich liebe es, Theater zu spielen. Es ist so viel realistischer als das Leben. - Oscar Wilde
 

Ünterstützung

Seit März 2013 unterstütze ich und der MuSe e.V. - Verein zur Förderung von Mut und Selbstvertrauen das Projekt. Ich kümmere mich hauptsächlich um die Öffentlichkeitsarbeit, Aufnahme von Videos/Fotos und der Pflege der Webseite.  

Ein paar Impressionen

Die Offene Bühne Dresden macht immer wieder Spaß. Wer z.B. neu in Dresden ist, etwas Kultur genießen möchte oder auf der Bühne stehen will, ist bei uns herzlich willkommen. Hier sind einige Einblicke aus den vergangenen Jahren: marc-knepper-offene-buehne-Stadtteilhaus-Dresden-April-2015  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun − 7 =